Home » Allgemein » Beste Zeit für günstige Flüge

Beste Zeit für günstige Flüge

Aus der Jagd nach dem günstigsten Flug kann man eine richtige Wissenschaft machen. Mit Hilfe von Statistiken, kann man für fast jedes Reiseziel der optimale Reise- und Buchungstermin feststellen. Und es lohnt sich: Wer zum richtigen Zeitpunkt bucht, spart oft 50% des Endpreises. „Der richtige Zeitpunkt“ bedeutet aber, dass man weder zu spät, noch zu früh buchen darf. Bei der Suche nach dem günstigsten Flug kommt es vor allem auf diese Faktoren an:

Reisezeitpunkt

Wie viel ihr für euren Flug bezahlt hängt natürlich stark davon ab, wann ihr eure Reise unternehmen wollt. Wie bei allem, was mit Urlaub zu tun hat, gilt hier: beliebte Reisezeiten sind teuer, in der Nebensaison kann man sparen. Die günstigsten Reisezeiten für euer Traumziel erfahrt ihr z.B. hier:

Buchungszeitpunkt

Durchschnittlich sind Flüge im Winter am günstigsten. Im Januar findet man die absolut günstigsten Flüge. Für Inlands- und Langstreckenflüge liegt der Dezember auf Platz 2, für Flüge innerhalb Europas der Februar. Am teuersten sind Juni (Inland), Juli (Europa) und August (Fernflüge). Diese Monate solltet ihr bei eurer Urlaubsplanung also besser überspringen. http://www.opodo.de/fluege/bester-tag-wann-guenstig-fluege-buchen.html

Zeitraum zwischen Buchung und Reiseantritt

Frühbuchen lohnt sich – aber nicht zu früh! Flüge werden definitiv teurer, je näher der Reisetermin rückt. Aber vorher werden sie erstmal günstiger. Im Durchschnitt erwischt man laut skyscanner.de die günstigsten Flüge 12 Wochen vor Reisebeginn. Da dies aber ein Durchschnittswert ist kann der optimale Buchungszeitpunkt für einzelne Ziele natürlich stark abweichen. Wer nach Mallorca reisen will, bucht am besten erst sieben Wochen vor Reisebeginn den Flug. Plant man dagegen eine Reise nach Dubai, sollte man am besten schon ein halbes Jahr vor dem geplanten Reisezeitpunkt buchen, um den günstigsten Flug zu erwischen. Für einige Ziele findet ihr hier den besten Buchungszeitraum: http://www.skyscanner.de/bttb/beste-buchungszeit-fuer-fluege/

Wer ganz sichergehen will (und rechtzeitig anfängt zu planen), kann zusätzlich ein bisschen eigene Recherche betreiben. Sucht z.B. für eure Flugstrecke Flüge 1/2/3/… Monate in der Zukunft und notiert euch die Preise. So bekommt ihr ein Gefühl dafür, wie die Preiskurve für diese Strecke verläuft und wie weit im Voraus ihr am besten buchen solltet, um den günstigsten Flug zu ergattern.

Bonus:

Wenn ihr innerhalb von Deutschland fliegt, könnt ihr außerdem sparen, indem ihr am Wochenende bucht. Im Vergleich zu Werktagen sind Inlandsflüge am Wochenende bis zu 22% günstiger.

Bildquelle: pixabay.com/de/users/gustavmelin0-585570/

Comments are closed.